»Karl der Käfer« im Swingerclub

JungAusBerlin schrieb am 26. Juli 2012

Ganz schlimme Musik

Wieder mal so ein Song, der im Swingerclub absolut nichts(!) zu suchen hat. Nicht im Original und auch nicht als total „hippe“ Remix-Version.
Wer schmerzbefreit ist, kann sich das Objekt unseres Zornes hier anhören:

Verdammt nochmal, denkt Ihr ach so lustigen Zeitgenossen eigentlich auch an die (häufig wenigen) Leute im Club, die vögeln wollen und von sowas nicht aufgeschreckt werden möchten?

Unser Swingerclub-Musik-Alptraum:
„Karl der Käfer“, Drei weiße Tauben und „Katzenklo“ im Megamix.
Da geben wir uns dann nach vorherigem Amoklauf vor Ort die Kugel…
😈

Abgelegt unter Clubgeschichten | Ein Kommentar

Ein Kommentar zu “»Karl der Käfer« im Swingerclub”

  1.  Cougaram 27. Juli 2012 um 15:37

    Ja ich muss auch sagen sowas geht gar nicht. Diese Musik ist der reinste Horror also besser im CD-Regal lassen 😉

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

 

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de
kostenloser CounterDeTeWe