Sexstörer: Fresse halten!

JungAusBerlin schrieb am 10. Juli 2014


Da will man mal in Ruhe ficken, lässt als einziges Pärchen an dem Abend im Swingerclub auf der Spielwiese die Sau raus und dann kriecht einem quatschendes Solomann-Gedönst hinterher. Schon schlimm genug, dass einem die Typen mit dicken Eiern auf die Pelle rücken und sich ungefragt dazulegen wollen – nein, nun stellt man sich noch vor die Spielwiese vor fickende Leute und labert in irgend einer arabischen Sprache mit seinem Kumpel.
Wir sind ja echt schon einiges gewöhnt, aber unserem männlichen Part platzte dann etwas lautstarker der Kragen:

„Könnt Ihr mal Eure Fresse halten? Wir ficken!“

Dann war Ruhe und die lästigen Labertaschen verschwanden.

Was ist nur los mit diesen Leuten? Kein Wunder, dass kaum noch was in den Clubs los ist.

[Wie Ihr seht, es gibt uns noch. Wir sind eigentlich regelmäßig unterwegs, aber für den Blog findet sich einfach kaum was Erwähnenswertes. An uns liegts nicht…]

Abgelegt unter Clubgeschichten | 4 Kommentare

4 Kommentare zu “Sexstörer: Fresse halten!”

  1.  Soffiam 12. Juli 2014 um 04:46

    Hallo ihr beide,
    genau solche Geschichten nähren unsere Bedenken und halten uns von einem Club Besuch ab. Gibt es keine ‚anständigen‘ Clubs/ Clubbesucher in und um Berlin/Brandenburg, so wie ihr sie in/um München mal beschrieben habt?!
    Gruß Soffi

  2.  JungAusBerlinam 12. Juli 2014 um 16:53

    @Soffi:
    Offenbar gibts das leider nicht mehr, es ist immer mehr Pack unterwegs. Traurig für eine Stadt wie Berlin.

  3.  Julian 1972am 13. Juli 2014 um 18:12

    Hallo, es gibt sie noch diese Clubs aber man muss schon wissen wann und mit wem man hingeht.
    Wobei…ne schöne Privatparty geht da immer noch drüber, besonders jetzt im Sommer im freien und mit Pool.
    LG H&P
    Soffi…wir nehmen euch gerne auch mal mit

  4.  Avalon_bln_8179am 21. Juli 2014 um 18:56

    Hallöle,

    ja da stimmen wir auch mal zu, einem ungefragt auf die Pelle zu rücken ist irgendwie ganz normal geworden. Kotz würg Brech kann man da nur sagen.
    Weggehen und sich dabei schon den Kopf zu zerbrechen was man sonst noch machen kann, wenn wieder nur Deppen da sind ist mittlerweile auch zum Standard geworden. Macht alles keinen Spaß mehr.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

 

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de
kostenloser CounterDeTeWe